Andre Hahn hat einen Lauf! Der Angreifer von Borussia Mönchengladbach war in den letzten fünf Bundesliga-Spielen insgesamt sechs Mal erfolgreich - © © gettyimages / Mika Volkmann
Andre Hahn hat einen Lauf! Der Angreifer von Borussia Mönchengladbach war in den letzten fünf Bundesliga-Spielen insgesamt sechs Mal erfolgreich - © © gettyimages / Mika Volkmann
Bundesliga

Topfakten: Gladbachs Hahn trifft und trifft und trifft

Mönchengladbach - Andre Hahn erzielte in den saisonübergreifend letzten fünf Spielen sechs Tore, darunter auch ein Doppelpack am 33. Spieltag beim 2:1 gegen Leverkusen. Die Topfakten zum Spiel Borussia Mönchengladbach - Bayer 04 Leverkusen.

>>> Alle Infos zu #BMGB04 im Matchcenter

>>> Hier klicken für alle Statistiken zu #BMGB04

    Vier Pflichtspiele, vier Siege – das hatte es zu Beginn einer Saison zuletzt vor 44 Jahren 1972/73 unter Hennes Weisweiler gegeben.

    Leverkusen gewann acht der letzten zehn Bundesliga-Spiele, nur die beiden Partien in Mönchengladbach gingen in diesem Zeitraum verloren.

    Mönchengladbach gewann die letzten acht Bundesliga-Heimspiele in Folge – das hatte es zuletzt vor gut einem Jahr noch unter Lucien Favre gegeben.

    Andre Hahn erzielte in den saisonübergreifend letzten fünf Spielen sechs Tore, darunter auch ein Doppelpack am 33. Spieltag beim 2:1 gegen Leverkusen.

    Der Treffer von Hahn war das 2800. Bundesliga-Tor der Borussia und das 1000. Auswärtsgegentor für Leverkusen.

    Joel Pohjanpalo erzielte bei seinem Debüt mit seiner zweiten Ballberührung und seinem ersten Torschuss seinen ersten Treffer in der Bundesliga.