Hamburg - Schweden-Rückkehrer Marcus Berg sowie Jeffrey Bruma fanden sich auch am trainingsfreien Montag an der Imtech Arena ein.

Beide HSV-Profis absolvierten ein individuelles Aufbauprogramm, um möglichst schnell wieder am Mannschaftstraining teilnehmen zu können. Ob Bruma mit nach Mainz zum LIGA total! Cup reist, steht noch nicht fest.

Tolgay Arslan und Robert Tesche mussten sich am Montag noch einmal einer Kernspinuntersuchung unterziehen. Dabei wurde bei beiden aber kein neuer Befund diagnostiziert. Arslan leidet weiter an einer schmerzhaften Knöchelprellung, die ihn das Training zurzeit nicht ermöglicht. Tesche muss aufgrund von muskulären Problemen kürzer treten und wird ebenfalls nicht mit zum LIGA total! Cup fahren.