Borussia Mönchengladbach hat den im Juni 2010 auslaufenden Vertrag mit Innenverteidiger Roel Brouwers um zwei Jahre verlängert.

Der 28 Jahre alte Niederländer unterschrieb heute einen bis Juni 2012 laufenden neuen Kontrakt.

"Ein Eckpfeiler"

"Roel hat in dieser Saison noch keine einzige Spielminute verpasst. Er ist ein Eckpfeiler in unserer Mannschaft und wir freuen uns, ihn für weitere zwei Jahre an uns gebunden zu haben", so Sportdirektor Max Eberl.

Brouwers kam im Juni 2007 vom SC Paderborn zu Borussia und absolvierte für den VfL bisher 41 Bundesliga- (6 Tore) und 28 Zweitligaspiele (2 Tore).