Bremen - Beim seit sieben Spielen sieglosen Bundesligisten Werder Bremen wird die Personalnot immer größer. Für das Gastspiel der Hanseaten beim Aufsteiger Fortuna Düsseldorf am Samstag fällt nun auch Ex-Nationalspieler Aaron Hunt aus. Den Mittelfeldakteur plagt starkes Fieber.

Mannschaftskapitän Clemens Fritz, Lukas Schmitz, Mehmet Ekici und Aleksandar Ignjovski stehen dem Tabellen-14. verletzungsbedingt nicht zur Verfügung. "Diese Ausfälle machen sich schon bemerkbar, sie nehmen uns die Vielfältigkeit im Kader", so Werder-Trainer Thomas Schaaf. Derweil hat sich Theodor Gebre Selassie (Innenbanddehnung) nach einwöchiger Abstinenz rechtzeitig wieder fit gemeldet.

Im Falle einer weiteren Niederlage würden die Norddeutschen mit Düsseldorf in der Tabelle den Platz tauschen, die Abstiegsgefahr damit wachsen. Schaaf: "Im Moment strotzen wir nicht vor Selbstbewusstsein."