Essen - Der SV Werder Bremen hat vier Tage vor dem Saisonauftakt bei Aufsteiger Eintracht Braunschweig Wiedergutmachung für seine Pokalblamage betrieben. Die Hanseaten siegten bei ihrer Generalprobe für das Nord-Duell beim Regionalligisten Rot-Weiss Essen 2:0 (2:0).

Zwei Tage nach der Pokal-Pleite bei Drittligist 1. FC Saarbrücken erzielten Özkan Yildirim und Niclas Füllkrug die Treffer für das Team von Trainer Robin Dutt.


Tore: 0:1 Yildirim (28.), 0:2 Füllkrug (35.)