Braunschweig - Eintracht Braunschweig hat ein Benefizspiel beim SC Magdeburg mit 2:1 gewonnen.

3713 Zuschauer verfolgten die Partie in der MDCC-Arena, bei der sich Domi Kumbela und Damir Vrancic als Torschützen für die Löwen eintragen konnten. Das Tor zum zwischenzeitlichen Ausgleich für den Regionalligisten aus Magdeburg erzielte Nico Hammann.