Dortmund - Pierre-Emerick Aubameyang ist eine der schillerndsten Figuren der Bundesliga. Nicht nur, dass der Stürmer von Borussia Dortmund auf dem Rasen reihenweise Glanzleistungen abliefert, auch abseits des Platzes steht der Gabuner für faszinierende Auftritte.

Mit aktuell 25 Bundesliga-Toren stellte Aubameyang einen neuen Saisonrekord eines BVB-Ausländers auf, Robert Lewandowski hatte 2012/13 lediglich 24 Mal getroffen. Im Video-Interview oben spricht "Auba" über seine professionelle Einstellung, Trainer Thomas Tuchel und Kumpel Marco Reus - aber natürlich auch über Mode und seinen speziellen Style.