Stuttgart - Arthur Boka ist in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wieder in Stuttgart gelandet. Der Nationalspieler der Elfenbeinküste ist nach dem Ausscheiden seines Teams im Viertelfinale des Afrika-Cups wieder zum VfB Stuttgart zurückgekehrt.

Der 29 Jahre alte Außenverteidiger absolvierte am Mittwochvormittag bereits wieder eine erste Trainingseinheit bei den Schwaben.