Neu-Herthaner Amine Chermiti wird seiner Mannschaft für mindestens acht Wochen fehlen.

Im Spiel gegen NK Interblock Ljubljana am Donnerstag (28.08.2008) zog sich der Tunesier einen Innenbandriss im linken Knie zu. Der Verdacht bestand bereits kurz nach seiner Auswechslung und wurde am Freitagnachmittag (29.08.2008) bestätigt.