Die Saisoneröffnung des VfL Bochum hat auch in diesem Jahr ein sportliches Highlight im Programm: Am Samstag, 31. Juli, ist der spanische Spitzenclub FC Getafe im rewirpowerSTADION zu Gast.

Die Partie ist zentraler Bestandteil des zweitätigen Programms zum Start in die neue Spielzeit. Anstoß ist um 16 Uhr. VfL-Vorstand Thomas Ernst blickt dem Kräftemessen gespannt entgegen: "Wir freuen uns, dass wir einen Gegner gewinnen konnten, der im internationalen Geschäft dabei ist. Spanische Mannschaften stehen für attraktiven Fußball, insofern werden wir ein schönes Spiel zu sehen bekommen."