Nach zwei Sommer-Trainingslagern in Österreich und der Schweiz geht es für den VfL Bochum in diesem Jahr gen Norden.

Die Westfalen werden sich im Sommer 2010 an der ostfriesischen Nordseeküste auf die kommende Saison 2010/11 vorbereiten. Zwischen Freitag, 9. Juli, und Samstag, 17. Juli 2009, bezieht die Lizenzspielerabteilung ein Trainingslager im Hotel Vitalis in Greetsiel.

Der Start in die Vorbereitung erfolgt bereits einige Tage zuvor. Am 28. Juni bittet Cheftrainer Heiko Herrlich die Mannschaft des VfL Bochum 1848 zur ersten Einheit der Spielzeit 2010/11.