Vor der Auswärtspartie beim Karlsruher SC am Samstag stehen hinter dem Einsatz einiger Spieler des VfL Bochum noch Fragezeichen.

Sicher ist, dass René Renno und Danny Fuchs die Reise nach Baden nicht mit antreten werden. Renno hat sich die Bänder gerissen, für ihn wird wie schon im DFB-Pokal bei Preußen Münster Andreas Lengsfeld auf der Bank Platz nehmen.

Freier wieder im Training

Danny Fuchs musste ebenfalls kürzer treten, wohingegen Paul Freier nach seinem Zehenbruch wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen ist. Auch Vahid Hashemian könnte auf mehr Einsatzzeit kommen als noch zuletzt, zumal Marcin Mieciel unter der Woche wegen Fiebers einen Tag mit dem Training aussetzen musste.

Die im Pokal gesperrten Christoph Dabrowski und Joel Epalle sind nur bedingt startklar. "Dabro" freut sich auf den persönlichen Saisonauftakt, Joel hat Zehenbeschwerden und muss passen. Sinan Kaloglu wird hingegen wohl noch ein paar Tage brauchen, bis er hundertprozentig fit ist.