Bereits in der 20. Minute war die Partie gegen Hertha BSC Berlin für Jakub Blaszczykowski beendet.

Der Offensivspieler von Borussia Dortmund hatte bei einem Zweikampf mit Marc Stein unglücklich dessen Ellbogen ins Gesicht bekommen und sich dabei das Nasenbein gebrochen.

Ob und wie lange "Kuba" dem BVB fehlen wird, steht im Moment noch nicht fest.