Kaiserslautern - Mittelfeldspieler Jiri Bilek wechselt vom 1. FC Kaiserslautern zum polnischen Erstligisten Zaglebie Lubin in
die T-Mobile Extraklasa. Über die Modalitäten des Wechsels vereinbarten die Vereine Stillschweigen.

Der Tscheche kam im Januar 2009 zum FCK und bestritt 15 Bundesligaspiele und 32 Zweitliga-Begegnungen für die Pfälzer. In dieser Saison kam er nicht zum Einsatz.