Arminia Bielefeld bangt vor dem Freitagsspiel beim 1. FC Köln um den Einsatz von Torwart Dennis Eilhoff. Der 26-Jährige laboriert an einem Magen-Darm-Infekt.

Nicht mit von der Partie wird Rübe Kauf sein, der gegen Bochum seine fünfte gelbe Karte sah und somit pausieren muss. Daniel Halfar kann derzeit nur eingeschränkt trainieren und ist fraglich. Als zweiter Torwart wird voraussichtlich der langjährige Kölner Alexander Bade auf der Bank sitzen, denn Rowen Fernandez plagt sich mit einem Magen-Darm-Infekt herum und muss wohl passen.

"Erwischt" hat es auch Dennis Eilhoff, doch Frontzeck ist optimistisch, dass Dennis sich bis Freitag erholt hat und spielen kann. Hoffen wir, dass an diesem Wochenende ausnahmsweise niemanden in Köln nach Feiern zumute ist.