Stuttgart - Ermin Bicakcic einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel und fällt für das Bremen-Spiel aus.

Glück im Unglück hatte dagegen Timo Gebhart: Der Mittelfeldspieler bekam einen Schlag auf sein lädiertes Sprunggelenk, der schmerzhaft war, jedoch keine weiteren Folgen hatte. Dennoch setzte der Mittelfeldspieler vorbeugend beim nachmittäglichen Training aus.

Bereits am Montag kehrte Tamas Hajnal vorzeitig von der ungarischen Nationalmannschaft zurück, da seine nach wie vor anhaltende Oberschenkelzerrung auch einen Länderspieleinsatz gegen Holland unmöglich macht. Hajnal absolvierte ein Trainingsprogramm mit Physiotherapeut Gerhard Wörn und soll auf Sicht wieder im Kreis der Kollegen mitwirken. Ebenfalls individuell trainierte Stefano Celozzi aufgrund von Adduktorenproblemen.