Zusammenfassung

- In der Saison traf Owo 10 Stars aus der Bundesliga.

- Mit jedem lieferte er sich einen spannenden sportlichen Wettkampf.

- Es wurde über Emotionen, Träume und Titel geredet.

Köln - Emotionen, Träume und Gefühle - sie alle haben ihm davon erzählt. In zehn Folgen traf Patrick Owomoyela Stars aus der Bundesliga und entlockte ihnen das ein oder andere Geheimnis. In einem Best of-Video blickt bundesliga.de auf die Begegnugen zurück.

Was hat er nicht alles erlebt mit seinen Gästen: Fußballgolf mit Benedikt Höwedes, Ping Pong mit Claudio Pizarro und eine Basketball mit Dante. Mit all seinen Interviewpartnern suchte Owo den sportlichen Wettkampf, aber auch der Spaß kam dabei nie zu kurz.

>>> Alle Videos im Überblick

Über Titel, Träume und Trophäenzimmer: In den Gesprächen geht es rund um den Sport, die Spieler geben aber auch den ein oder anderen Einblick in ihr Privatleben.

Exklusive Bundesliga-Serie

156 Bundesliga-Spiele hat Patrick Owomoyela für Arminia Bielefeld, Werder Bremen und Borussia Dortmund in seiner Karriere bestritten. Zwei Mal durfte der ehemalige Nationalspieler dabei die Meisterschale in den Himmel strecken. Seit dem Ende seiner aktiven Laufbahn arbeitet der 35-Jährige als Experte. In der exklusiven Bundesliga-Serie "Owo meets..." trifft er für die Bundesliga die Stars des deutschen Fußballs.

>>> Interview mit Patrick Owomoyela