Das Krankenlager bei Hertha BSC lichtet sich so langsam. Die seit Wochen verletzten Amine Chermiti und Patrick Ebert haben diese Woche voll trainiert und wären zur Not einsatzfähig.

Ob sie bereits am Samstag gegen den HSV spielen werden ist noch unklar. "Wir wollen da kein Risiko eingehen", so Trainer Lucien Favre.