Hamburg - HSV-Stürmer Marcus Berg, der nach seiner Hüftoperation zurzeit zur Reha in Schweden weilt, kehrt voraussichtlich schon früher als bisher angenommen nach Hamburg zurück.

Geplant ist, dass er in der nächsten Woche wieder ins Mannschaftstraining einsteigt. "Wie er mir berichtet hat, arbeitet er auch schon wieder mit dem Ball. Der nächste Schritt ist, dass er zu 100 Prozent belastbar ist und voll mittrainieren kann", sagte HSV-Sportchef Frank Arnesen.