Arminia Bielefelds Neuzugang Berat Sadik erhält bei den Blauen die Rückennummer 11. Außerdem trifft er bereits am heutigen Freitag in seiner neuen sportlichen Heimat ein.

Neun Tage nachdem sein Wechsel zum DSC offiziell bestätigt wurde machte sich der 21-Jährige von Helsinki aus via Düsseldorf auf den Weg in die Leineweberstadt.

Sadik spielt mit Gastspielerlaubnis

"Ich freue mich, dass wir nun auf Berat zurückgreifen können", so DSC-Trainer Michael Frontzeck, der den finnischen Nationalspieler bereits bei den zwei Tests am Wochenende einsetzen könnte. Obwohl die sportärztliche Untersuchung des 1,92m großen Stürmers noch aussteht, macht eine Gastspielerlaubnis Testspieleinsätze möglich.

Berat Sadik kommt zunächst ohne seine Freundin nach Bielefeld und wird dort vorübergehend ein Hotelzimmer beziehen.