Gelsenkirchen - Nach Sami Khedira, Marco Reus und Mario Gomez hat Bundestrainer Joachim Löw vor den beiden Länder¬spielen am Freitag (ab 20:30 Uhr im Live-Ticker) in der EM-Qualifikation in Gelsenkirchen gegen Österreich und am 6. September (ab 20:30 Uhr im Live-Ticker) in Danzig gegen Polen einen weiteren Ausfall zu beklagen.

Der Dortmunder Mittelfeldspieler Sven Bender reist noch heute aufgrund eines Blutergusses im Knöchel in Folge eines Schlages aus dem Quartier der Nationalmannschaft in Düsseldorf ab.

"Trotz der Verletzung von Sven Bender wird kein Spieler nachnominiert. Für die beiden Spiele gegen Österreich und Polen wird der aktuelle Kader genügen", sagt der Bundestrainer. "Wir gehen davon aus, dass wir uns am Freitag mit einem Erfolg definitiv für die EM qualifizieren werden."