Bundesliga

Benaglio-OP gut verlaufen

Die Knie-Operation von Diego Benaglio ist gut verlaufen. Der Torhüter des VfL Wolfsburg kam am Montag in der Schweiz unters Messer. Im Rahmen einer Arthroskopie wurde eine Schleimbeutelfalte geglättet, die ihm seit geraumer Zeit Schmerzen in seinem rechten Knie bereitete.

"Die Operation ist gut verlaufen. Die Diagnose hat sich bestätigt, denn genauen Aufschluss konnte nur die Arthroskopie geben", erklärte VfL-Teammanager Frank Aehlig

Nach drei bis vier Wochen und normalem Heilungsverlauf könnte Benaglio wieder einsatzfähig sein. "Fakt ist aber auch, dass der Eingriff zur Behebung des Problems unumgänglich war", sagte Aehlig.