Wolfsburg - VfL-Cheftrainer Steve McClaren muss im Heimspiel gegen Bayer Leverkusen voraussichtlich auf Diego Benaglio verzichten.

Der Schweizer Nationaltorwart, der am Dienstagabend im Länderspiel gegen Wales nach acht Minuten ausgewechselt werden musste, weilte am Mittwoch zur Untersuchung in der Praxis von Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt in München.

Missglücktes Comeback

Ein Einsatz am kommenden Samstag, 16. Oktober, kommt für den Keeper vermutlich zu früh. Benaglio war im Auswärtsspiel in Mönchengladbach am 2. Oktober mit einer Verhärtung im Adduktorenbereich des rechten Oberschenkels ausgewechselt worden.

Nach intensiver Behandlung im Lager der Nationalmannschaft hatte der 27-Jährige am Dienstagabend gegen Wales erstmals wieder im Tor gestanden, musste das Comeback wegen erneuter Probleme jedoch nach wenigen Minuten beenden.