Bundesliga

Beister trainiert wieder mit - Badelj im Lauftraining

Hamburg - Nach zweiwöchiger Pause ist Maximilian Beister am Dienstag wieder ins Training des Hamburger SV zurückgekehrt. Teamkollege Milan Badelj steht kurz vor der Rückkehr ins Mannschaftstraining.

Muskuläre Probleme bei Badelj

Wegen einer hartnäckigen Grippe fiel Beister knapp zwei Wochen aus. Am Dienstag war der 22-Jährige erstmals wieder mit der Mannschaft laufen und sollte am Mittwoch auch auf dem Platz wieder mitmischen.



Während seine Mannschaftkollegen einen Waldlauf im Volkspark absolvierte, ging Badelj mit Athletik-Trainer Markus Günther laufen. Der kroatische Nationalspieler hat noch immer leichte muskuläre Probleme im Adduktorenbereich, soll in den kommenden Tagen aber wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.