Seit dem 13. Januar 2005 ist Edmund Becker Chefcoach beim Karlsruher Sport-Club
Seit dem 13. Januar 2005 ist Edmund Becker Chefcoach beim Karlsruher Sport-Club
Bundesliga

Becker verlängert Vertrag beim KSC

Bundesligist Karlsruher SC und Trainer Edmund Becker setzen ihre Zusammenarbeit auch über die anstehende Spielzeit hinaus fort.

Der Coach hat seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag vorzeitig bis zum 30. Juni 2010 verlängert. Darauf einigte er sich am Rande des derzeitigen Trainingslagers in Baiersbronn mit dem KSC-Management.

"Wir freuen uns natürlich sehr, dass unsere sehr erfolgreiche Zusammenarbeit auch über die laufende Saison hinaus ihre Fortsetzung findet", erklärte KSC-Manager Rolf Dohmen nach der Vertragsverlängerung.

Sportliche Entwicklung gewürdigt

"Ein Blick auf unsere sportliche Entwicklung, seitdem Ede das Traineramt übernommen hat, genügt, um seine Leistung einzuordnen. Er hat das Team am Abgrund der 2. Bundesliga übernommen und ist nun auf dem besten Wege, den KSC wieder in der Bundesliga zu etablieren."

Edmund Becker ist seit dem 13. Januar 2005 Cheftrainer des Karlsruher SC. Ihm gelang es 2007, die Badener erstmals seit 1998 wieder in die höchste deutsche Spielklasse zu führen.