München - Nach drei Wochen Urlaub haben sich die acht deutschen EM-Fahrer beim FC Bayern zurückgemeldet.

Kapitän Philipp Lahm, sein Stellvertreter Bastian Schweinsteiger, Torwart Manuel Neuer, Jerome Boateng, Holger Badstuber, Mario Gomez, Toni Kroos und Thomas Müller absolvierten am Sonntag den obligatorischen Laktattest.

Auch der Franzose Franck Ribery, der bereits am vergangenen Donnerstag das Training aufgenommen hat, absolvierte an der Sportfakultät der TU München unter der Leitung des Sportwissenschaftlers Doktor Peter
Spitzenpfeil die Ausdauerläufe.

"Wir sind eine harmonische Truppe. Da freut man sich wieder richtig auf die Kollegen", sagte Schweinsteiger. Boateng meinte: "Nach dieser Einheit ist der Urlaub sofort wieder vergessen." Knapp vier Wochen bleiben Trainer Jupp Heynckes, um seine Mannschaft für das DFB-Pokal-Spiel bei Jahn Regensburg in Top-Form zu bringen. Am Sonntagabend startete der FC Bayern zu einer China-Reise.