München - Beim FC Bayern wird wieder geschwitzt. Nach zwei freien Tagen hat der FCB wieder das Training aufgenommen.

Trainer Louis van Gaal bat Franck Ribery und Co. am Dienstag zur ersten Einheit in dieser Woche. Der derzeitige Rumpf-Kader des Rekordmeisters wurde mit einigen Spielern der zweiten Mannschaft aufgefüllt.

Um nach Möglichkeit wieder mit allen Nationalspielern arbeiten zu können, hat van Gaal die nächste Einheit erst für Mittwochabend 18 Uhr angesetzt. Nicht weniger als 15 Bayern-Profis sind derzeit für ihre Nationalmannschaften im Einsatz.