Der Deutsche Fußball-Bund hat die Ansetzungen der Spiele für die erste Runde im DFB-Pokal bekannt gegeben. Alle 32 Begegnungen werden zwischen dem 13. und dem 16. August ausgetragen.

Zum Auftakt am Freitag finden sechs Partien statt, darunter die beiden Zweitligaduelle zwischen dem FC Ingolstadt und dem Karlsruher SC sowie dem FSV Frankfurt und dem SC Paderborn. Der FC Bayern München sowie Schalke 04 werden ihre Partien bei Germania Windeck sowie dem VfR Aalen erst am Montag austragen. Das Spiel der "Knappen" wird live im Fernsehen übertragen.

Die Ansetzungen im Überblick:

Freitag, 13. August, 19 Uhr:

SV Wilhelmshaven - Eintracht Frankfurt

FC Ingolstadt - Karlsruher SC

VfB Lübeck - MSV Duisburg

FSV Frankfurt - SC Paderborn

VfL Osnabrück - 1. FC Kaiserslautern

SSV Jahn Regensburg - Arminia Bielefeld


Samstag, 14. August, 15.30 Uhr:

FK Pirmasens - Bayer Leverkusen

Wacker Burghausen - Borussia Dortmund

SV Babelsberg 03 - VfB Stuttgart

FC Oberneuland - SC Freiburg

SC Pfullendorf - Hertha BSC Berlin

Rot Weiss Ahlen - Werder Bremen

SC Verl - 1860 München

Hansa Rostock - 1899 Hoffenheim

Chemnitzer FC - FC St. Pauli


Samstag, 14. August, 19.30 Uhr:

SV Sandhausen - FC Augsburg

SV Elversberg - Hannover 96

Eintracht Braunschweig - SpVgg Greuther Fürth

Erzgebirge Aue - Borussia Mönchengladbach


Sonntag, 15. August, 14.30 Uhr:

Schwarz-Weiß Essen - Alemannia Aachen

TuS Koblenz - Fortuna Düsseldorf

SC Victoria Hamburg - Rot-Weiß Oberhausen

ZFC Meuselwitz - 1. FC Köln

TuS Heeslingen - Energie Cottbus


Sonntag, 15. August, 16 Uhr:

Eintracht Trier - 1. FC Nürnberg

Berliner AK - FSV Mainz 05


Sonntag, 15. August, 17.30 Uhr:

Hallescher FC - 1. FC Union Berlin

Torgelower SV Greif - Hamburger SV

Preußen Münster - VfL Wolfsburg

Kickers Offenbach - VfL Bochum


Montag, 16. August, 18 Uhr:

Germania Windeck - Bayern München


Montag, 16. August, 20.30 Uhr:

VfR Aalen - Schalke 04