Dante (r.) stand in dieser Saison in 27 Bundesliga-Spielen in der Startelf der Bayern
Dante (r.) stand in dieser Saison in 27 Bundesliga-Spielen in der Startelf der Bayern
Bundesliga

Bayern-Training ohne Dante und Boateng

München - Der FC Bayern München musste beim Training am Montag vor dem Halbfinal-Rückspiel in der Champions League beim FC Barcelona auf seine beiden Innenverteidiger Dante und Jerome Boateng verzichten. Beide sind laut Trainer Jupp Heynckes aber am Mittwoch im Camp Nou einsatzfähig.

"Dante ist leicht erkältet. Daher habe ich es für besser erachtet, dass er drinnen bleibt. Eine Vorsichtsmaßnahme", sagte Heynckes bei "fcb.tv". Boateng habe "in der letzten Zeit sehr viele Spiele gemacht". Beide trainierten individuell im Leistungszentrum.

Der Rekordmeister fliegt am Dienstagvormittag nach Spanien. Verletzt sind derzeit nur Toni Kroos und Holger Badstuber. Mario Mandzukic steht nach seiner Gelbsperre beim 4:0 im Hinspiel wieder zur Verfügung.