Nyon - Die Bundesliga hat in der Fünfjahreswertung der UEFA Rang 3 vor Italien gefestigt. Auslöser dafür war der 2:1-Sieg des FC Bayern München im Halbfinal-Hinspiel der Champions League gegen Real Madrid. Der letzte italienische Europacup-Vertreter AC Mailand war in der "Königsklasse" an Titelverteidiger FC Barcelona gescheitert.

Als Belohnung für die guten Leistungen in den vergangenen Jahren darf Deutschland ab der Saison 2012/13 wieder vier Champions-League-Teilnehmer (drei Direktstarter und ein Qualifikant) stellen. Das war letztmals in der Saison 2001/02 der Fall gewesen. Die Fünfjahreswertung wird weiterhin von England vor Spanien angeführt.