Der FC Bayern München muss im Südgipfel der Bundesliga beim VfB Stuttgart auf Franck Ribery verzichten. Den Franzosen plagen starke Schmerzen in der rechten Schulter.

Der Mittelfeldspieler hatte sich die Blessur im Champions-League-Spiel bei Olympique Lyon (3:2) zugezogen.

Lell und Podolski sind noch keine Option

Wieder fit ist dagegen Lukas Podolski. Der Nationalstürmer hat seine langwierigen Rückenprobleme überwunden, wird aber dennoch nicht in den Kader der Bayern für den Schlager bei den Schwaben zurückehren.

"Lukas Podolski hat voll mit dem Team trainiert, aber er hat nach den vier Wochen natürlich einen Trainingsrückstand. Er wird nicht mit dabei sein", erklärte Trainer Jürgen Klinsmann vor dem Spiel am Samstag (15:30 Uhr/live in Premiere).

Auch der durch einen Magen-Darm-Infekt lahmgelegte Christian Lell wird in der MErcedes-Benz Arena fehlen. Dagegen sind die beiden Brasilianer Ze Roberto und Lucio, die beim 3:2 in der Champions League bei Olympique Lyon gefehlt hatten, wieder fit.