Bundesliga

FC Bayern gewinnt den Laureus Award

Kuala Lumpur - Der FC Bayern München ist mit dem Laureus World Sports Award in der Kategorie "Mannschaft des Jahres" ausgezeichnet worden. Den Preis nahm der ehemalige Bayern-Spieler Paul Breitner am Mittwoch in der malaysischen Hauptstadt Kuala Lumpur entgegen.

"Das ist ein anderer großer Moment in der Geschichte unseres fantastischen Clubs. Dieser Preis ehrt die harte Arbeit des ganzen Vereins", sagte Breitner.

Gewählt werden die Preisträger von der 46-köpfigen Laureus-Akademie. Ihr gehören unter anderem Franz Beckenbauer, Boris Becker und Katarina Witt an. Mit dem Laureus wurden zuvor nur fünf Deutsche ausgezeichnet. Der Preis wird seit dem Jahr 2000 vergeben.