Cluj - Bayern Münchens Champions-League-Gruppengegner CFR Cluj hat einen neuen Trainer.

Beim rumänischen Meister beerbt der ehemalige rumänische Nationalspieler Sorin Cartu den Italiener Andrea Mandorlini, der nach dem schwachen Saisonstart entlassen wurde. Cluj, das in der "Königsklasse" am 19. Oktober in München antritt, hatte in der rumänischen Liga zuletzt drei Niederlagen in Folge kassiert und liegt derzeit nur auf dem Tabellenplatz 11 (von 18). In der Champions League spielt der zweimalige Meister am Mittwoch (15. September) gegen den Schweizer "Double"-Gewinner FC Basel.