Leverkusen - Zum Abschluss der Vorbereitung tritt Bayer Leverkusen am 12. August (15 Uhr) zu einem Testspiel an der Anfield Road beim FC Liverpool an. Für Teamchef Sami Hyypiä, der mit den "Reds" in seiner aktiven Karriere sowohl die Champions League als auch den UEFA-Cup gewann, dürfte das eine sehr emotionale Begegnung werden.

Der Finne bestritt in seinen zehn Jahren in Liverpool von 1999 bis 2009 insgesamt 314 Einsätze in der Premier League, erzielte dabei 22 Tore und avancierte zum absoluten Publikumsliebling an der Anfield Road.