Leverkusen - Zum Abschluss des Trainingslagers im schweizerischen St. Gallen hat Fußball-Bundesligist Bayer 04 Leverkusen ein hochkarätiges Testspiel vereinbart.

Die "Werkself" fliegt am 29. Juli von Zürich aus nach Neapel, wo im dortigen San-Paolo-Stadion der gastgebende SSC Neapel der Gegner sein wird. Anstoßzeit der Partie gegen den italienischen Champions-League-Teilnehmer der Vorsaison und aktuellen Pokalsieger ist um 21 Uhr.