In Abwesenheit der zehn Nationalspieler bietet sich den verbleibenden Bayer 04-Spielern am Dienstag eine gute Gelegenheit, Spielpraxis zu sammeln.

Im Testspiel trifft die "Werkself" auf den ehemaligen Ligakonkurrenten KFC Uerdingen, der mittlerweile in der 6. Liga aktiv ist. Anstoß in der Krefelder "Grotenburg" ist um 19 Uhr.

Einsatz von Schneider möglich

Das letzte Bundesliga-Duell zwischen beiden Teams liegt mittlerweile dreizehn Jahre zurück. In der "Fastabstiegs-Saison" 1995/96 unterlag Bayer 04, im Sturm mit dem jetzigen Sportchef Rudi Völler, in Uerdingen mit 0:3 und konnte sich erst am letzten Spieltag vor dem Gang in die zweite Liga retten.

Neben den Reservisten Gábor Király, Karim Haggui, Constant Djakpa, Sascha Dum und Toni Kroos könnte am Dienstag Bernd Schneider erstmals wieder im Kreise der Profis auflaufen.