Die letzte Arbeitswoche im Rahmen der Bundesliga hat bei Bayer 04 Leverkusen am Dienstag mit erneuten Leistungstests in der Sporthochschule Köln begonnen.

Wie bereits vor dem Hinspiel gegen Energie Cottbus standen für die "Werkself"-Spieler auch vor dem Rückspiel in der Lausitz leistungsdiagnostische Untersuchungen auf dem Programm. Hauptgrund für die Tests unmittelbar vor dem Saisonende sind die Planungen für die Sommerpause.