Hamburgs Neuzugang Artjoms Rudnevs (l.) steht trotz vieler verpasster Möglichkeiten bei sechs Saisontoren
Hamburgs Neuzugang Artjoms Rudnevs (l.) steht trotz vieler verpasster Möglichkeiten bei sechs Saisontoren
Bundesliga

Baustellen der Nordlichter: Abwehr, Angriff - alles Kopfsache

München - Der Abstand zu den Abstiegsrängen ist beruhigend, eigentlich schielen drei Nord-Teams auf Rang 10 bis 12 aufs internationale Geschäft, doch so wirklich gelingen mag der Sprung nach oben nicht. Die Teams haben zu Beginn der Vorbereitung auf die Rückrunde noch großes Verbesserungspotenzial.

Im dritten Teil der Serie beschäftigt sich bundesliga.de mit den Problemstellen von Hamburg, Hannover und Bremen.