Berlin - Herthas Alexander Baumjohann, der sich gegen den VfL Wolfsburg am vierten Spieltag das Kreuzband im rechten Knie gerissen hatte, ist am Mittwoch in der Augsburger Hessingpark-Clinic von Dr. Ulrich Boenisch erfolgreich operiert worden.

Dr. Boenisch informierte hinterher den Teamarzt der Blau-Weißen: "Der Eingriff hat eineinhalb Stunden gedauert, ist gut und komplikationslos verlaufen und Alexander Baumjohann geht es gut", vermeldete Dr. Ulrich Schleicher.