Wolfsburg - Die Personallage in der Wolfsburger Innenverteidigung entspannt sich. Zwar konnten Arne Friedrich und Alexander Madlung auch am Dienstag nicht trainieren, dafür war Andrea Barzagli nach überstandenen Knieproblemen wieder dabei.

Der 29 Jahre alte Barzagli kam bisher in 58 Spielen in der 1. Bundesliga für die "Wölfe" zum Einsatz und erzielte dabei ein Tor. Er war zur Saison 2008/09 von US Palermo nach Wolfsburg gewechselt.