Nach anhaltend starken Zahnschmerzen musste St. Paulis Fin Bartels das Trainingslager in Teistungen am Mittwochabend verlassen.

Der Mittelfeldmann reiste mit dem Zug zurück nach Hamburg und wurde dort direkt operiert. Erst vor kurzem wurde Fin ein Weisheitszahn entnommen - diese Stelle hatte sich entzündet. Einige Tage muss der 23-Jährige nun pausieren, danach kann er wieder auf den Platz.

Richard Sukuta-Pasu ist nach seinem leichten Magen-Darm-Infekt wieder ins Training eingestiegen. Mit Athletik-Trainer Pedro Gonzalez absolvierte der Stürmer einige leichte Läufe und ging auch schon wieder an die Kugel. "Ich fühle mich schon wieder besser", gab Sukuta-Pasu zu Protokoll.