Bundesliga

Barrios atmet auf - Valdez im Pech

BVB-Torjäger Lucas Barrios kann am kommenden Samstag gegen Bayer Leverkusen spielen.

Die Kernspinuntersuchung am Montag bei Mannschaftsarzt Dr. Markus Braun in der BG Unfallklinik in Duisburg ergab, dass sich der argentinische Stürmer im Spiel beim VfL Bochum lediglich eine Zerrung im rechten Oberschenkel zugezogen hat.

Einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel erlitt im Bochum-Spiel dagegen BVB-StürmerNelson Valdez. Nach der Prognose von Dr. Braun kann der Paraguayer erst am Samstag, 27. März, beim Spiel bei Hertha BSC Berlin wieder dabei sein.