Bundesliga

Balitsch wieder fit, Eggimann nicht

Hanno Balitsch von Hannover 96 befindet sich nach seiner im Bremen-Spiel erlittenen Rückenverletzung und der zwischenzeitlichen Trainingspause auf dem Weg der Besserung.

Balitsch wird den "Roten" als Leader im Kampf um wichtige Meisterschafts-Punkte zur Verfügung stehen. Seine Rückenprobleme werden keinen längeren Ausfall zur Folge haben, er wird voraussichtlich bis Donnerstag noch geschont und behandelt. Einem Einsatz am kommenden Samstag beim Deutschen Meister VfL Wolfsburg steht jedoch zum jetzigen Zeitpunkt nichts im Weg.

Mario Eggiman hingegen wird beim Spiel in der Volkswagen-Arena fehlen. Er kämpft mit einer hartnäckigen Bandscheiben-Wölbung im rechten Halswirbel-Bereich und wird deshalb momentan intensiv behandelt.