Ryan Babel erzielte gegen Wolfsburg bereits seinen dritten Saisontreffer
Ryan Babel erzielte gegen Wolfsburg bereits seinen dritten Saisontreffer
Bundesliga

Babel wie verwandelt

Sinsheim - Hoffenheim hat vier der letzten fünf Bundesliga-Spiele gewonnen.

    Erstmals in seiner Bundesligageschichte hat die TSG nach sechs Runden schon vier Siege auf dem Konto.

    Wolfsburg verlor demgegenüber erstmals überhaupt vier der ersten sechs Spiele einer Bundesligasaison.

    Holger Stanislawski siegte erstmals gegen eine von Felix Magath trainierte Mannschaft.

    Roberto Firmino traf erstmals in der Bundesliga doppelt in einem Spiel.

    Ryan Babel hat in seinen ersten 17 Bundesligapartien nur ein Tor erzielt, in den letzten vier Einsätzen traf er dann gleich vier Mal.

    Ashkan Dejagah erzielte sein sechstes Jokertor für Wolfsburg, das ist Vereinsrekord.

    Mario Mandzukic war an fünf der sieben Saisontore der Wolfsburger beteiligt, in Hoffenheim nutzte Dejagah seinen Kopfball im Nachsetzen.

    Knowledge Musona feierte sein Bundesligadebüt.

    Erstmals seit Dezember 2008 musste ein Feldspieler in ein Bundesliga-Tor; damals parierte Hannovers Jan Rosenthal einen Elfmeter von Edin Dzeko, diesmal war Makoto Hasebe beim 1:3 machtlos.