Augsburg - Einen Tag vor dem Trainingsstart in die Vorbereitung auf die Rückrunde hat der FC Augsburg Mittelfeldspieler Jan Moravek vom FC Schalke 04 verpflichtet. Der Tscheche, der am Montag den Vertrag unterzeichnete, kommt auf Leihbasis bis zum Saisonende. Über die Transfermodalitäten haben beide Vereine Stillschweigen vereinbart.

"Wir bedanken uns bei den Verantwortlichen von Schalke 04, allen voran bei Horst Heldt und Huub Stevens, für die Unterstützung des Transfers. Wir sind uns sicher, dass diese Ausleihe für alle Seiten vorteilhaft ist", sagte Geschäftsführer Andreas Rettig.

Neuzugang soll für Kreativität sorgen

"Jan Moravek ist ein Offensivspieler, der unserem Spiel durch seine Kreativität zusätzliche Impulse geben kann und uns helfen wird, unser großes Ziel des Klassenerhaltes zu erreichen", ergänzte Trainer Jos Luhukay.

Der 22-jährige Neuzugang, der auch schon das Trikot der tschechischen Nationalmannschaft getragen hat, wird schon zum Trainingsauftakt am Dienstag (10 Uhr) im Rosenaustadion zur Mannschaft stoßen.