Augsburg - Der FCA spielte schon zum fünften Mal remis - so oft wie kein anderes Team.

  • Werder ist seit drei Spielen sieglos, holte dabei nur einen Punkt

  • Bremen kam auf 65 Prozent Ballbesitz und 21:11 Torschüsse - die Hanseaten agierten im Stile einer Heimmannschaft

  • Axel Bellinghausen erzielte seinen ersten Treffer in der Bundesliga im 30. Spiel.

  • Sascha Mölders gab erstmals in der Bundesliga eine Torvorlage - im 21. Spiel.

  • Claudio Pizarro erzielte zum vierten Mal ein Kopfballtor in dieser Saison (Ligaspitze) und war an den letzten neun Bremer Toren beteiligt.

  • Andreas Wolf machte seinen Fehler vor dem Gegentor wieder gut, indem er Pizarro auflegte - es war seine erste Torbeteiligung im Bremer Dress.

  • Daniel Baier zeigte zwar die meisten Sprints aller Spieler (30), kam aber überhaupt nicht in die Zweikämpfe, gewann nur 11 Prozent.

  • Claudio Pizarro gab die meisten Torschüsse aller Spieler ab (fünf), alle erst nach der Pause.

  • Simon Jentzsch wehrte trotz gebrochenen Fingers fünf gegnerische Torschüsse ab und hielt den Punkt fest.