Bundesliga

Auf diese Spieler sollten sie am 22. Spieltag achten

Köln - Am 22. Spieltag der 2. Bundesliga geht es wieder zur Sache. Dabei stehen einige Akteure ganz besonders im Fokus. bundesliga.de zeigt, auf welche drei Spieler Sie am kommenden Wochenende besonders achten sollten und warum.

Mathew Leckie (FC Ingolstadt)

Markus Karl (1. FC Kaiserslautern)

Den Anfang der Spieler im Blickpunkt macht Mathew Leckie vom FC Ingolstadt. Die Schanzer haben zwar am 21. Spieltag zum ersten Mal in dieser Saison ein Heimspiel verloren. Aber gegen den VfR Aalen kann fast nichts schief gehen, wenn Leckie mit dabei ist. In seinen vier Zweitligaspielen gegen Aalen war Leckie an fünf Toren beteiligt. Nur ein Mal musste er sich den Aalenern in diesen Partien geschlagen geben.

Bei der Niederlage gegen Sandhausen (Spielbericht) sah Leckie "zu viele individuelle Fehler." Wenn der Spitzenreiter diese bei angezählten Aalenern vermeidet, sollte wenig gegen einen Erfolg der Ingolstädter sprechen. Im Hinspiel gewann die Mannschaft von Trainer Ralph Hasenhüttl mit 4:1. Der Torschütze des dritten FCI-Tors war kein geringerer als Mathew Leckie.