Hamburg - Kurz vor Trainingsschluss am Mittwoch musste Florian Bruns die Einheit beim FC St. Pauli abbrechen. Der Mittelfeldakteur hat muskuläre Probleme und ging vorsichtshalber etwas früher vom Platz.

Bereits am Dienstag hatte Bastian Oczipka die Vorbereitung auf das Derby gegen den Hamburger SV abgebrochen. Dem Linksverteidiger machten Knöchelprobleme zu schaffen, so dass er am Mittwoch auch nicht am Vormittagstraining teilnehmen konnte.