Nachdem der Hamburger SV Nationalspieler Marcell Jansen als Linksverteidiger verpflichtet hat, ist viel über die Zukunft von Thimothee Atouba spekuliert worden. Eine Entscheidung ist nun gefallen.

"Thimothee wird den Verein nicht wechseln. Er bleibt beim HSV", sagte Sportchef Dietmar Beiersdorfer.

Für Coach Martin Jol war diese Nachricht keine schlechte. "Warum auch? Natürlich haben wir mit Marcell Jansen einen starken Spieler verpflichtet. Und er kann auch die Position von Timi spielen. Doch ich kann mir auch vorstellen, dass beide gemeinsam auflaufen", so der Niederländer.