Hamburg - Die St.-Pauli-Spieler Gerald Asamoah und Fabian Boll sind wieder voll ins Training eingestiegen, nachdem sie die Reise nach Dortmund verletzungsbedingt nicht hatten antreten können.

Carsten Rothenbach (muskuläre Probleme) und Marcel Eger (Infekt) mussten dagegen die Trainingseinheit am Dienstag sausen lassen.